top of page
Dog Snout

Ein umfassender Lehrplan

Beteiligen Sie sich am dynamischen Lernen mit dem Center for the Study of Medical Assistance Canines (CMAC). Unsere Kurse sind live, interaktiv und praxisorientiert und sorgen für ein umfassendes Schulungserlebnis. Im Gegensatz zu vorab aufgezeichneten Kursen interagieren Sie direkt mit den Kursleitern. Üben Sie live mit Echtzeit-Anleitung und praktischen Aktivitäten, einschließlich mindestens eines Hundes, und verbessern Sie so Ihre Trainingsfähigkeiten zwischen den Kursen. Verbessern Sie Ihre Diensthundeausbildung durch unseren interaktiven Ansatz bei CMAC.

Tauchen Sie ein in unser tiefgreifendes und umfassendes Zertifizierungsprogramm für die Ausbildung von Diensthunden, das auf medizinische Alarmhunde spezialisiert ist. Dieser praxisorientierte Lehrplan vermittelt das notwendige Wissen und die praktische Erfahrung, um Ihre Reise im Bereich der medizinischen Erkennung anzukurbeln. Unser Schritt-für-Schritt-Programm umfasst über 30 Verhaltensweisen, Kandidatenauswahl, Branchengesetze und -standards sowie spezielle Schulungen für Erkrankungen wie Diabetes, Krampfanfälle, Autismus-Spektrum-Störungen und psychiatrische Störungen. Erlernen Sie die Kunst, Hunde effizient auszuwählen und mit Kunden zusammenzubringen.

Alle Kurse werden live über Zoom durchgeführt, was eine Interaktion in Echtzeit und praxisnahes Lernen gewährleistet. Nichts ist vorab aufgezeichnet, was einen spannenden und praxisorientierten Kurs garantiert. Nehmen Sie sich zwischen den Unterrichtsstunden mindestens drei Stunden pro Woche praktische Aufgaben und stellen Sie während des gesamten Lehrplans einen Hund für praktisches Training zur Verfügung. Werden Sie durch unser umfassendes und spezialisiertes Programm ein kompetenter Assistenzhundetrainer.

Unsere Kursbeschreibung

Auswahl von Kandidaten für Diensthunde

Schwarzer Hund

Die Auswahl der Kandidaten für Diensthunde ist ein entscheidender Aspekt und ein strenger Prozess ist unerlässlich, da die Anzahl der Hunde, die für die Ausbildung zum Diensthund geeignet sind, begrenzt ist. Unser Diensthundeprogramm legt bei der Auswahl der Kandidaten Wert auf strenge Kriterien. Erhalten Sie Zugang zu unseren Protokollen, Standards und praktischen Erfahrungen zur Temperamentsprüfung, um die richtigen Hunde für die Ausbildung von Diensthunden auszuwählen:

  • Identifizieren von Hunden mit dem höchsten Potenzial für Servicearbeiten

  • Temperamentstests effektiv durchführen

  • Bestimmung der am besten geeigneten Rassen für die Ausbildung von Diensthunden

  • Erkundung von Partnerschaften mit Züchtern oder Initiierung eines Zuchtprogramms

  • Aufbau von Kooperationen mit Tierheimen und Rettungsdiensten

Grund- und Mittelschulung (Stufe 1 und 2)

Ein solides Diensthundeprogramm erfordert Standards, Verfolgungs- und Testprotokolle für die Hunde in der Ausbildung. In diesem Modul geht es darum, die Grundlagen für alle Begleithunde zu erlernen, unabhängig von der Behinderung, der sie helfen. Dieser Kurs bietet ein vollständig datengesteuertes System für eine umfassende Hundeausbildung. Wir werden Folgendes abdecken:

  • Verhaltensgrundlagen: Impulskontrolle, Problemlösung, Initiative ergreifen usw.

  • Grundlegende und fortgeschrittene Verhaltensweisen für Diensthunde: über 20 trainierte Verhaltensweisen, von den Grundlagen bis hin zu fortgeschritteneren Verhaltensweisen.

  • Organisation und Nachverfolgung des Hundetrainings.

  • Beurteilungen für jede Ausbildungsstufe.

Ausbildung von Rettungshunden
Ausbildung von Diensthunden für den öffentlichen Zugang

Schulung für den öffentlichen Zugang

Diensthunde müssen an öffentlichen Orten arbeiten. Dies ist der schwierigste Teil des Trainings, da viele Hunde mit der Menge an Ablenkungen und Reizen in der Umgebung zu kämpfen haben. Der Schwerpunkt dieses Moduls liegt auf der Schulung zum öffentlichen Zugang:

  • Die Gesetze und Standards für Diensthunde.

  • Verwalten des Hundes über öffentliche Einstellungen.

  • Interaktion mit der Öffentlichkeit.

  • Was ist der Public Access Test und warum ist er wichtig?

Auswahl und Coaching von Servicehundekunden

Unsere Schule widmet sich der Ausbildung von Einzelpersonen zu kompetenten Diensthundetrainern, wobei der Schwerpunkt auf den Feinheiten der menschlichen Seite liegt und sowohl Herausforderungen als auch Erfolge umfasst:

  1. Eine umfassende Untersuchung verschiedener Behinderungen, ein Verständnis ihrer Auswirkungen auf den Alltag und wie ein Begleithund Hilfe leisten kann.

  2. Detaillierte Anleitung zur Auswahl von Assistenzhundkunden, einschließlich Bewerbungsprozess, Vorstellungsgesprächen und spezifischen Kriterien.

  3. Fachkompetenz bei der Vermittlung von Hunden an Kunden basierend auf deren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben.

  4. Kunden coachen und ihnen ihre zukünftigen Diensthunde vorstellen.

  5. Betreuung und Nachbetreuung nach der Vermittlung des Diensthundes.

Medizinisches Alarmhundetraining
Tiefendrucktherapie für Hunde

Spezialisierte Ausbildung für Behinderungen wie Diabetes, Krampfanfälle, Autismus-Spektrum und psychiatrische Störungen.

Dieser Kurs bietet umfassenden Unterricht in der Ausbildung von Assistenzhunden und vermittelt unschätzbare praktische Erfahrungen:

  • Erforschung der Behinderungen, die von der Geruchserkennung profitieren können, und Verständnis ihrer Auswirkungen auf das Leben des Einzelnen.

  • Erlernen der Techniken zum Trainieren von Hunden, um auf Hypo-/Hyperglykämie, Krampfanfälle, Panikattacken und andere kritische Situationen aufmerksam zu machen.

  • Das Erkennen zusätzlicher Aufgaben wie das Drücken von Alarmknöpfen, das Abstützen, das Apportieren von Gegenständen und das Suchen von Hilfe gehören zu den Aufgaben eines Begleithundes.

  • 38 Stunden Live-Unterricht

  • Informationsreicher praktischer Unterricht mit schriftlichen und Videoaufgaben.

  • Praktische Aufgaben am Ende jeder Sitzung.

  • Eine praktische Lernerfahrung mit Live-Projektarbeit und Beispielen.

  • Ein komplettes System zur Aufzeichnung und Beurteilung von Hunden.

Maßgeschneidert für mittlere bis fortgeschrittene Hundetrainer. Für diesen Kurs ist der Zugang zu einem Hund für die Dienstausbildung erforderlich.

Gesamtkosten: 4.500,00 $

bottom of page